Steinschlag Windschutzscheibe

Wir versuchen immer erst Ihre Scheibe zu reparieren. Ob das möglich ist, entscheiden unsere Autoglas-Experten vor Ort. Nach einer kostenlosen Beratung kann entschieden werden, ob eine Reparatur oder ein Austausch notwendig ist.

Unsere Leistungen

Unsere Experten überprüfen immer zuerst, ob eine Reparatur nach dem Steinschlag in der Autoscheibe noch ist. Für Teil- und Vollkaskoversicherte ist eine Steinschlagreparatur meist kostenlos!

Steinschlag Analyse

Analyse der Einschlagsstelle. Fixierung des Steinschlages. Entfernung von Glassplittern. Prüfung ob Reparatur möglich ist.

Spezial Harz

Wir tragen eine Spezial Harz Mischung für die Reparatur des Steinschlages auf. Das heiße Harz wird aufgetragen und trocknet innerhalb von 15min.

Reparatur & Versieglung

Das Spezial Harz kommt zum Einsatz. Die Einschlagstelle wird mit dem Harz befüllt. Die Scheibe wird anschließend Versiegel. 100% Keine Sichtbarkeit

Wir reparieren Ihre Windschutzscheibe

Haben Sie eine Frage? Wir helfen Ihnen gerne. Senden Sie uns eine Nachricht und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Mobiler 24 Stunden service

Wir verfügen über einen 24 Stunden mobilen Autoglas Service

Kein Stress mit der Versicherung

Wir kümmern uns um alles und besprechen alles mit ihrer Versicherung.

20 Jahre Garantie

Wir bieten nicht nur guten Service an, wir garantieren ihnen das ganze auch. 20 Jahre Garantie auf ihre, Steinschlag Reparatur.

Keine versteckten Kosten

Transparente Kostenübersicht, keine versteckten Kosten und 100% Kundenzufriedenheit

Kostenloses Beratungsgespräch

    Steinschlag: Windschutzscheibe austauschen?

    Sollte der Steinschlag in der Autoscheibe nicht zu groß sein, können Sie beruhigt weiterfahren – verlassen Sie sich im schlimmsten Fall aber nicht auf Ihre eigene Einschätzung, sondern ziehen Sie einen Experten dazu. Auch bei kleineren Schäden sollten Sie langsam fahren, um weitere Risse und Beschädigungen zu vermeiden.

    Weitere Hinweise können Sie auch bei Ihrem Versicherungsunternehmen einholen. In der Regel kann man sich aber auch auf eine Faustregel beziehen.

    Das Wichtigste im Überblick
      Add a header to begin generating the table of contents
      Wann muss ich meine Windschutzscheibe austauschen?

      Wann ist eine Steinschlagreparatur möglich?

      Bei einem Steinschlag in der Windschutzscheibe brauchen Sie nicht immer gleich eine neue Windschutzscheibe. Oft reicht eine einfache Steinschlagreparatur. Der Glasschaden kann in der Regel repariert werden, wenn:

      • [1] der Schaden nicht im rund 30 cm breiten Sichtfeld des Fahrers ist
      • [2] der Riss mindestens 12 cm vom Rand der Scheibe entfernt ist
      • [3] der gesamte Schaden einen Durchmesser hat, der nicht größer als eine 2-Euro-Münze ist
      • [4] die Sicherheitsfolie und die Innenscheibe unbeschädigt sind.

      Steinschlag Windschutzscheibe: Wie kann ich größere Schäden verhindern?

      Ein Laster vor Ihnen, ein Knall – und schon hat Ihre Windschutzscheibe einen Sprung. Was tun? Damit Ihnen der Steinschlag auf dem Weg zur Werkstatt keinen Riss durch die Rechnung macht, können Sie sich fürs Erste auch selbst helfen.

      Schritt 01

      Die beschädigte Stelle auf der Windschutzscheibe gründlich reinigen und trocken reiben.

      Schritt 02

      Beschädigte Stelle von innen und außen mit Tesafilm oder speziellem Scheibenpflaster abkleben.

      Schritt 03

      Schaden mithilfe eines Steinschlagreparatur-Sets selbst behebe

      Bilder von Steinschlägen

      Sie sind sich noch unsicher, ob Sie einen Steinschlag in der Windschutzscheibe haben? Hier ein paar Beispiele:

      Häufige Fragen

      Sie haben weitere Fragen? Nutzen Sie unsere FAQ-Seite

      Die häufigste Ursache für einen Steinschlag sind Steinchen, die ein vorausfahrendes Fahrzeug in die Luft schleudert, sodass sie mit Wucht gegen die Scheibe prallen. Aber es kann auch schlimmer kommen, wenn Ihr Auto zum Beispiel einen Hagelschaden hat und dabei auch die Frontscheibe etwas abbekommen hat. Zum Glück hält das Sicherheitsglas heute einiges aus. Doch wenn’s dumm läuft, gibt selbst das härteste Autoglas klein bei.

      Hat die Scheibe nur einen kleinen Sprung, dann kann sich der Schaden in Grenzen halten. Zieht sich allerdings ein Riss durch das Glas, kommen Sie an einem Austausch der kompletten Windschutzscheibe nicht mehr vorbei. In beiden Fällen sollten Sie baldmöglichst in die Werkstatt fahren, um den Schaden durch eine Steinschlagreparatur beheben zu lassen. Läuft der Riss durch das Sichtfeld, gibt’s bei einer Kontrolle sogar Punkte in Flensburg, und das Bußgeld reißt ein noch größeres Loch in Ihren Geldbeutel.

      Fürs Ausbessern müssen Sie mit durchschnittlich 100 Euro rechnen. Deutlich teurer ist eine komplett neue Windschutzscheibe. Hier spielen vor allem die Größe der Scheibe und die jeweilige Automarke eine Rolle. In der Regel kann man aber mit Kosten in der Höhe von 500€ für den Austausch der Windschutzscheibe rechnen. Wichtig: Lassen Sie sich aber nicht unnötig auf den Austausch der Windschutzscheibe ein, holen Sie stattdessen die Meinung eines Experten dazu.

      Erfahrungsberichte

      Wir halten was wir versprechen! Hier einige Meinungen von Kunden denen wir bei Ihrem Schadensfall geholfen haben:

      Für Sie sind wir erreichbar
      RUFEN SIE UNS AN
      ×

      Nutzen Sie unseren WhatsApp Chat

      × Fragen?